English | Deutsch | Español | Português
 Benutzerkennung:
 Passwort:
Registrieren
   Partnerprogramme  |  Referenzen  |  In der Presse  |  Mailinglisten  |  Über uns |  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Missbrauch
 Werkzeuge:   Web Sonde  |  World-Wide WHOIS  |  Trace Route  |  Nimda Selbsttest  |  Code Red Selbsttest  |  W32.Bugbear
 
Bugbear Worm

Was ist der Bugbear Worm?
Der Bugbear worm, auch bekannt als W32/Bugbear, Tanatos, ist ein Massenmail Worm, der per Email oder per Netzwerk Dateibeteiligung verbreitet wird.

Was ist das Besondere an diesem Worm?
Diverse Aspekte dieses Worm machen ihn gefährlich und/oder einzigartig:

  1. Systeme werden über mehrere Kanäle infiziert (Email und Dateibeteiligung)
  2. Er verfügt über einen Tastenfolger Aufzeichner, der Benutzer Passwörter, Kreditkartennummer usw. aufzeichnet.
  3. Er installiert eine Hintertür zum System des Benutzer of TCP Port 36794 und ermöglicht Zugriff auf das System von außen.
  4. Es versucht alle 30 Sekunden verschiedene Firewall und IDS Software Komponenten, die Sie vielleicht auf Ihrem System installiert haben, zu deaktivieren.

Jetzt ausprobieren
Wenn Sie Ihren Browser vom selben System aus laufen lassen, das Sie überprüfen möchten, klicken Sie einfach auf den folgenden Schalter, um festzustellen, ob Ihr System infiziert ist.

Wie kann ich ihn stoppen?
Symantec hat ein Entfernungswerkzeug entwickelt, dass den Virus entwaffnet und von Ihrem System entfernt. Allerdings sollten Sie beachten, dass Sie der Gefahr der Wiederinfizierung (meist per Email Anhang) ausgesetzt sind, wenn Sie die ursprüngliche Sicherheitslücke nicht schließen.

Startseite | Über uns | Kontakt | Partnerprogramme | Developer APIs | Datenschutz | Mailinglisten | Missbrauch
Sicherheits Überprüfungen | Verwaltete DNS | Netzwerk Überwachung | Webseiten Analysator | Internet Recherche Berichte
Web Sonde | Whois

© 1998-2017 E-Soft Inc. Alle Rechte vorbehalten.